Lichtgefährten Tag 5

Patricia Vonier bietet uns einen Einblick in den 2. Teil ihrer Reihe. Ich freue mich sehr darüber, dass mein Blog, als erstes davon erfahren darf und es natürlich gleich den Lesern mitgeben kann.
Gespannt warte ich auf die Fortsetzung und nun lauschen wir leise ihren Worten... ihren geschriebenen Worten. 
Denn wir sind Autoren, wir erschaffen neue - magische Welten. 



Ich möchte euch kurz die drei Hauptfiguren der Lichtgefährten-Saga etwas näherbringen und einen kleinen Ausblick auf den zweiten Band der Saga geben.

Sara: Aus ihrer Sicht wird die Geschichte erzählt. Sie ist sozusagen das normale menschliche Wesen in dieser geheimnisvollen Fantasy-Saga. Aber mir als Autorin war es unheimlich wichtig, dass Sara nicht ein, die männlichen Charakteren anhimmelndes 0815-Girl, wird, sondern eine Frau, die Mitten im Leben steht und aktiv in die Geschehnisse eingreift.
Sara ist seit ihrer Jugend mit ihrem Mann Eric zusammen und ihre Bindung ist tief, doch als sie auf König Kimaldor und Heermeister Nimroel trifft und in ihre Welt eintaucht, wird ihre Gefühlswelt ganz schön durcheinandergewirbelt.
Übersteht Saras Liebe zu Eric  auch im zweiten Band alle Strapazen, die ihr neues Leben mit sich bringt?

König Kimaldor: Er ist das magische Wesen in der Lichtgefährten-Saga. Sara kommt nur Stück für Stück hinter seine Geheimnisse. Was es mit König Kimaldor auf sich hat und in welcher Beziehung Sara zu ihm steht, kann ich hier nicht verraten.
Aber nur so viel: In Band 2 offenbart er endlich seine wahre Gestalt.

Nimroel: Der blonde Heermeister des Ritterordens mit den eisblauen Augen ist Sara anfangs nicht wohlgesonnen. Generell hält er eher wenig vom schönen, aber schwachen Geschlecht der Frauen und es geht sogar das Gerücht um, er würde nach einem ritterlichen Keuschheitsgelübte leben.
Nimroel wuchs mit König Kimaldor gemeinsam in dessen mittelalterlichem Königreich auf und ist ihm wie ein Bruder. Er stellt sein Leben völlig in den Dienst des Königs und dessen Ritterorden. Aber kann das auf Dauer gut für ihn sein?
Auch Nimroels Leben wirbelt Sara mit ihrer Ankunft ziemlich durcheinander, doch auch hier darf ich nicht zu viel verraten … nur so viel: In Band 2 muss sich Nimroel seinen unterdrückten Emotionen stellen.

Im ersten Band Zusammenkunft ging es darum, die Charakteren Sara, Nimroel und König Kimaldor vorzustellen und zusammenzubringen.
Im zweiten Band Verrat sind die Rollen nun klar verteilt und der Ritterorden hat eine erste Bewehrungsprobe zu überstehen und muss sich im Kampf beweisen. Alles in allem wird es sehr viel mehr Action und Spannung geben, doch natürlich kommen auch im zweiten Band die großen Emotionen, Liebe und Freundschaft nicht zu kurz
Ihr dürft gespannt sein …  

Tagesfrage für heute:

Was stellt ihr euch unter den Begriff Lichtgefährten vor?

Morgen gibt es die Rezension und ich danke Euch, dass ihr so toll mitgemacht habt. 

1 Kommentar:

  1. Hallöchen :-)

    Eine Art GRuppe die für etwas ganz bestimmtes zuständig ist und gegen andere Völker;so nenne ich sie mal,sich beweisen muss! :-)
    VLG Jenny

    AntwortenLöschen